Startseite | TC Blau Gelb Kontakt | Presse

Zweimal Bronze beim TSC Dortmund e.V.

Dortmund war nach Frankfurt/Main 2010 die weiteste Fahrt zu einem Tanzturnier.
Diese nahmen Lysander Münch und Vivien Syrbe vom Grimmaer Tanzclub Blau Gelb am Jahresende auf sich, um beim 33. TNW-Pokal im Wettbewerb der Kinder C Standard und Latein zu punkten.
In einem sehr homogenen Startfeld behaupteten sich beide hervorragend und ertanzten im jeweiligen Finale jeweils Platz drei.
Das zu Ende gehende Turnierjahr 2010 war für den Nachwuchs des Vereins Sebastian Berger/Juliane Witschel, Nick Scholz/Karoline Gotter, Ricardo Pérez/Josephine Fischer sowie Lysander Münch/Vivien Syrbe das erfolgreichste in der über 30jährigen Vereinsgeschichte.
Vier Landesmeister- und fünf Vizemeistertitel, 21 Turniersiege und viele, viele Finalplatzierungen sind das Resultat guter Trainingsarbeit.

Einen weiteren besonderen Erfolg erzielten alle vier Paare beim größten Amateurtanzturnier der Welt „Hessen tanzt“ in Frankfurt am Main. Im Standardturnier erreichten sie das jeweilige Finale ihrer Startklasse.
Allen Paaren gelang in diesem Jahr der Aufstieg in die höhere C-Klasse.

Eine weitere gute Nachricht erreichte den Verein in den letzten Tagen des Jahres: Lysander und Vivien sowie Ricardo und Josephine wurden für den sächsischen Landeskader nominiert.
Max Grimm und Gina-Letitia Schwurack agierten erfolgreich im Breitensportbereich. Viele kleine Paare stehen bereits in den „Startlöchern“, um 2011 an Breitensportwettbewerben der Altersklassen bis 10 Jahre teilzunehmen.
Der Verein wünscht seinen kleinen und großen Mitgliedern ein frohes Weihnachtsfest und für das neue Jahr alles Gute.

H. Metzker