Startseite | TC Blau Gelb Kontakt | Presse

15. Tanz Gala 2017

Zum 15.mal in Folge veranstaltete der TC Blau Gelb am 1.April 2017 seine Tanz Gala um den großen Preis der Sparkasse Muldental.

Vor der abendlichen Ballveranstaltung gehörte das Parkett der festlichen geschmückten Muldentalhalle dem Nachwuchs.

Mit Breitensport Turnieren in den Standard-und Lateinamerikanischen Tänzen, getrennt nach Altersklassen wollte der Verein jungen Anfängern die Möglichkeit bieten, unter optimalen Bedingungen , ihr Interesse für den Turniertanz zu wecken.

Über den Turniersieg in der Altersklasse I Latein (bis 10 Jahre) konnten sich Mira Klinger/Emma Petereit vom STK Impuls Leipzig freuen.

Gleich zwei mal auf dem obersten Treppchen standen Nnh Duc Nguyen/Melissa Dornblut vom TC Rot Weiß Leipzig. Das Paar gewannen in der Altersklasse II (11 bis 15 Jahre) den Standard-und Lateinwettbewerb. Für alle Teilnehmer gab es Urkunden, Medaillen und für die Sieger Pokale.
 
Pünktlich 19:00 Uhr begann unter Schirmherrschaft des Landrates des Landkreises Leipzig, Herrn Henry Graichen die Ballveranstaltung in deren Mittelpunkt das Einladungsturnier Latein der A/Sonderklasse stand.

Eröffnet wurde das Geschehen des Abends mit den Street Tänzern des Verein, der Gruppe “eyechatcher” die sofort für eine tolle Stimmung sorgten. Die Moderation übernahm als Turnierleiter Herr Andreas Neuhaus aus Bremerhaven, der es vortrefflich verstand die Gäste kurzweilig und informativ zu unterhalten.

Die Lateinpaare entfachten ein lateinamerikanisches Feuerwerk auf allerhöchstem Niveau, welches die Ballbesucher mit tosendem Beifall honorierten. Mit allen ersten Plätzen gewannen die Publikumslieblinge des Turniers, Cske, Zsolt Sandor/Malika Dzumaev vom Grün-Gold Club Bremen.

Ebenfalls eindeutig mit allen zweiten Plätzen folgten Berkay Cihan/Jelena Kölble vom Ahorn Club Berlin. Über Platz drei freuten sich vom TC Casino Dresden Florian Fürll/Liz Langheinrich.

Im Wechsel zwischen den Publikumstänzen zeigte der Ausrichter in den Showteilen die unterschiedlichen Facetten des Tanzens.  Standardtanzen präsentierten drei aktive Turnierpaare des TC Blau Gelb. Aischa Khader Lindholz zeigte den Gästen in zwei Choreographien die gefühlvolle Welt des Jazz und Modern Dance.

Für den absoluten Höhepunkt sorgten die Deutschen, Europe- und Weltmeister die Gruppe “Da Rookies” aus Magdeburg mit ihrer  atemberaubenden Show.

Professionalität und Zielstrebigkeit sowie sich immer wieder neu zu erfinden machen die Gruppe um Nils Klebe unverwechselbar
und einzigartig. Das tanzbegeisterte Publikum bedankte sich bei den Akteuren mit Standing Ovation für diese spektakulären Leistungen.