Startseite | TC Blau Gelb Kontakt | Presse

Erfolgreich in Magdeburg



Mit dem vierten Platz bei den sächsischen Standardmeisterschaften im September diesen Jahres waren Alexander Scheffler und Stella Koch keinesfalls zufrieden. Konnten sie doch damit den gewünschten Aufstiegsplatz für die nächst höhere B Klasse nicht erreichen.

So nutzten Beide im Oktober, mit einem Doppelstart beim Jubiläumsturnier des 1. TSC Grün-Gold Magdeburg ,die Gelegenheit zu punkten. Mit insgesamt neun Paaren,vorwiegend aus den alten Bundesländern, starteten Alexander und Stella in die Vorrunde der Junioren II C Klasse.
Hier zeigte sich bereits ganz deutlich ihre Favoritenrolle für das Weiterkommen in die nächste Runde ab.

Mit der höchsten Punktezahl erreichten die Grimmaer das Finale. In allen vier Wertungstäzen zogen die Juroren jeweils den ersten Platz und bescherten damit dem Paar den  suveränen  Turniersieg.

Im anschließenden Wettkampf der altersmäßig höheren Jugend C Klasse Standard waren wiederum neun Paare am Start. Ihr Einzug in die sechspaarige Endrunde war reine Formsache. Hier ertanzten sich Alexander und Stella mit allen zweiten Plätzen die Silbermedaille.

Mit zwei Aufstiegsplazierungen ging ein überaus erfolgreicher Turniertag in Magdeburg zu Ende. Die noch fehlende Plazierung für ihren Aufstieg in die B Klasse möchten die beiden sympatischen Tänzer am 18. November in Radebeul erreichen.

Wir wünschen dazu viel Erfolg!


Foto von Alexander Scheffler und Stella Koch