Startseite | TC Blau Gelb Kontakt | Presse


Der Sachsenpokal des LTV Sachsen in den Bereichen Kindertanz, Video-Dancing /HipHop hat sich seit Jahren zu einem großen Anziehungsmagnet, für Tänzerinnen und Tänzer auf diesem ganz speziellen Gebiet, entwickelt. Zum Gesamtsieg führen insgesamt drei Wettbewerbe ausgetragen in Zwickau, Wilsdruff und Chemnitz. In diesem Jahr mussten die Akteure vom Tanzteam Wilsdruff ihre Austragung der zweiten Runde absagen.

Das TSZ Muldental erklärte sich für die Ausrichtung bereit und organisierte in kurzer Zeit seinen 1. Dance Vision Contest am Samstag den 05.11.2016 in Grimmas Muldentalhalle.

Insgesamt wetteiferten an diesem Tag 46 Mannschaften, Duos, sowie Solisten unterschiedlicher Leistungs- und Altersklassen um die begehrten Pokale, Medaillen und Urkunden. Den Auftakt am Morgen gestalteten die Akteure der Altersklasse I (bis 11 Jahre). Unter ihnen die Mädchen der Gruppe "eyecatcher" vom TC Blau Gelb Grimma. Bis zur letzten Minute gab es Anweisungen vom Trainer Ronny Metzker, der versuchte die Nervosität seiner Gruppe im "Zaum" zu halten.

Ohne Probleme meisterten die acht Mädchen ihre Vorrunde. Die Reihenfolge der Endrunde wurde mittels Los festgelegt. Zum wiederholten Male wurde der erste Startplatz gezogen.

Selbstbewusst zeigten sie den fünf Wertungsrichtern ihr Programm. Nun hieß es warten bis alle Mannschaften getanzt hatten, denn erst danach erfolgte die offene Wertung.

Im Finale als erste Mannschaft getanzt, gab es auch die erste Wertung für die "eyecatcher". Drei mal Platz 1 und zweimal Platz 2 brachte den Sieg beim 1. Muldentaler Dance Vision Contest des TSZ Muldental. Riesige Freude herrschte bei den Mädchen, dem Trainer und den Eltern über ein sehr erfolgreiches Jahr 2016.

Herzlichen Glückwunsch.