Startseite | TC Blau Gelb Kontakt | Presse

Landesmeisterschaft Latein
 
Am 12.Februar 2017 fanden die sächsischen Landesmeisterschaften der
Kinder-Junioren-und Jugendpaare in den Lateinamerikanischen Tänzen statt.

Austragungsort war die Glashalle im Rahmen der Messe Haus-Garten-Freizeit in Leipzig.
Ausrichter dieses tanzsportlichen Ereignisses war in bewährter Weise der
TC Rot-Weiß Leipzig. Insgesamt wurden an diesem Sonntag vierundzwanzig
Entscheidungen in den unterschiedlichen Leistungsklassen ausgetragen.

Der Grimmaer Tanzclub Blau Gelb schickte zur Meisterschaft drei Paare ins
Rennen. Den Auftakt bestritten bei den Junioren II C Alexander Scheffler/Elisabeth Remane
sowie Alexander Scheffler/Stella Koch. Im erbitterten Wettbewerb der acht Paare
dieser Startklasse um den Einzug ins Finale zeigten die Grimmaer gute Leistungen.
Beide erreichten problemlos die Endrunde. Platz drei und damit eine Platzierung
für den Aufstieg in die höhere B Klasse erreichten Alexander und Elisabeth.

Auf dem vierten Platz folgten ihre Clubkammeraden Alexander und Stella,die mit
ihrer Leistung an diesem Tag nicht zufrieden waren.

Für die Jugend C mit Florian Saarow/Kim Isabell Zaulich folgte nach einer
Präsentation sofort das Finale mit sechs Paaren. Auch Florian und Kim blieben
bei ihrem Turnier weit hinter ihren Möglichkeiten. Am Ende mit Platz drei ein Aufstiegsplatz
der Beide versöhnlich stimmte.